FAQ

Die Lieferzeiten können direkt auf der Produktseite eingesehen werden. Wir bitten jedoch zu beachten, dass unsere Lieferzeiten mit dem Zahlungseingang beginnen und Regellaufzeiten darstellen. Diese können in Ausnahmefällen bzw. auch in der Hochzeitshochsaison (März bis September) überschritten werden. Wir bitten Euch, dies vor Eurer Bestellung mit zu berücksichtigen. Wir liefern auch Weltweit. Bei Lieferungen in die Schweiz und in das Nicht-EU-Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Diese zusätzlichen Kosten müssen vom Kunden übernommen werden.

Nach deiner Bestellung in unserm Online Shop, werden wir die Bestellung überprüfen und Dir eine Bestellbestätigung per E-Mail zukommen lassen. In dieser Bestellbestätigung steht die Bankverbindung, an die Du den Rechnungsbetrag überweisen musst. Alternativ bieten wir auch eine Zahlung mit PayPal an. Dein Zahlungseingang wird von uns durch eine weitere E-Mail bestätigt. Daraufhin geben wir Dein Produkt in die Herstellung. Wenn die Ware hergestellt und die Qualität geprüft ist, bekommst Du eine weitere E-Mail mit Angaben der Versanddaten. So halten wir Dich stets auf dem neusten Stand über den Status Deines Auftrages.

Du hast die Möglichkeit per Vorkasse (Überweisung) oder per PayPal  zu bezahlen. Bitte denk dran, dass maßgefertigte Ware erst nach Erhalt der Zahlung in Produktion geht.

Unsere Ware ist vom Umtausch und von der Rückgabe ausgeschlossen. Bestellte und bereits angezahlte Ware kann nicht umgetauscht werden. Ein Umtausch oder eine Rücknahme der Waren ist generell nicht möglich. Weil ein Kundenspezifisches Maßkleid auf die persönlichen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist.

Der Warenversand ist bei uns kostenlos. Lediglich bei Express Lieferungen werden zusätzliche Versandkosten erhoben. Wir möchten darauf hinweisen, dass aufgrund der Corona-Krise sich die Zustellung Deiner Bestellung leicht verzögern kann. Unsere Versandpartner DHL und DHL-Express arbeiten mit Hochdruck daran, den Zustellservice deutschlandweit und international aufrechtzuerhalten, dennoch kann es zu Laufzeitstörungen kommen, da hier kontinuierlich vor allen Dingen Maßnahmen zur Sicherheit von Mitarbeitern, Zustellern und Kunden berücksichtigt und tagesaktuell neu umgesetzt werden müssen.

Da unsere Nikkah Kleider Maßanfertigungen sind, brauchen wir bis zu 3 Monate Vorlaufzeit für die Herstellung. Zusätzlich können die Versandszeiten – je nach Bestelladresse – bis zu 10 Tage betragen.

Da unsere Brautkleider Maßanfertigungen sind, brauchen wir bis zu 3 Monate Vorlaufzeit für die Herstellung. Zusätzlich können die Versandszeiten – je nach Bestelladresse – bis zu 10 Tage betragen.

Je nach Modell werden unsere Kleider meistens aus Tüll, Spitze, Satin, Taft, Organza, Chiffon angefertigt. Bitte achte auf die Angaben in der jeweiligen Artikelbeschreibung. Wir wählen alle Materialien, Spitzen und Applikationen sorgfältig nach höchsten Standards aus.

Werde mit uns zur Designerin Deines eigenen ganz persönlichen Traumkleides. Sende uns einfach ein Bild oder eine Zeichnung von Deinem Traumkleid und wir bieten Dir gerne einen individuellen Preis an. Im Übrigen sind die Kleider, die nach Wunsch gefertigt werden, meist nicht teurer als die Kleider, die in unserem Online-Shop angeboten werden. Bitte beachte, dass wir bei nachgeschneiderten Kleidern nur eine etwa 95 prozentige  (bei komplizierten Kleidern nur eine max. 90 prozentige) Übereinstimmung mit dem Modell erzielen können. Die Unterschiede können sowohl Schnittform als auch Material und Verzierungen betreffen. Jedes Kleid wird bei uns handgefertigt und stellt ein Unikat dar, welches aber auch leichte Abweichungen mit sich bringen könnte. Bitte beachte dass wir bei selbst designten Kleidern bis zu 4 Monate Herstellungszeit brauchen können.